/ Dezember 23, 2020/ Allgemein, Security

Geschätzte Lesezeit: ca. 2 Minuten

Quasi in eigener Sache informieren wir euch heute mal über ein Angebot von “ORACLE Cloud Infrastructure”, denn dort werden aktuell kostenlose “Lifetime” (lebenslang gültig) Accounts angeboten.

ORACLE gibt mit seinen “Free-Cloud-Services” der Entwickler-Welt etwas an die Hand, was es in sich hat. Zum Angebot gehören zwei autonome Datenbanken, zwei OCICompute VMs sowie 100 Gigabyte Block- und 10 Gigabyte Objektspeicher. Hinzu kommen Load Balancing sowie Überwachung und Benachrichtigungen. Damit erhält jeder Entwickler die Basis zum kostenlosen Entwickeln, Testen und Einsetzen von Apps – und das zeitlich unbegrenzt.

Das Angebot hat allerdings einen Haken: Datenschützer werden hier aufhorchen, denn mit dem Angebot verknüpft ist eben, das ORACLE diesen Entwicklern in die Maschinen gucken kann, um nach Innovationen zu suchen.
Das muss einem vorher klar sein, wenn man dieses Angebot nutzen will.

Für Produktivsysteme kann man allerdings von diesem Free-Account” aus auch kostengünstig dedizierte Versionen aller Produkte erhalten.

Wir haben das getestet und können sagen, das die Technik zu erwarten prima ist, die UIs sind intuitiv, die angebotenen Produkte zumindest ausreichen um sich einen Überblick zu verschaffen und per Design ziemlich sicher sind.

Zum Angebot kommt ihr hier!

Viel Spaß!
Euer Internet-Komitee CoDA Labs

Share this Post